2Hundert10

IN BEARBEITUNG!!

Testspielsieg gegen den MTV Hondelage

2 min read

Weiter geht die Vorbereitung der Zwoten.
Im zweiten Testspiel in 2022 empfing man den MTV Hondelage im NLZ. Startaufstellung: T. Bremer – R. Dybizbanski, D. Hänel, D. Pflüger, I. Diallo – N. Gehde, D. Tuzlak, E. Kischka – S. Ndure, N. Musa – T. Hatic.

Und es ging gleich druckvoll los. Fürs erste Tor brauchte es aber einen Handelfmeter, den Tarik Hatic verwandelte. Kurz darauf konnte ein Ball gerade so noch auf der Torauslinie erreicht werden, die anschließende flache Flanke verwandelte Nils Gehde eiskalt direkt: 2:0 nach wenigen Minuten.

jubelnde Löwen

Tore sollte es in der ersten Halbzeit keine mehr geben, doch über die schnellen Außen Nabil Musa und Sengan-Ebou Ndure erspielten sich die Blau-Gelben gleich mehrere gute Chancen.

Zur Halbzeitpause gab es viele Wechsel. Neu dabei: J. Wand, G. Niemann, R. Zimpfer, M. Hindermann, L. Molter, L. Petry

Doch erneut dauerte es nicht lange bis zum Torerfolg: Nabil Musa passte auf Moritz Hindermann, der den startenden Raphael Zimpfer sah und schickte, der kurz vor dem Keeper zu Lukas Molter rüberlegte, der ohne Probleme ins leere Tor einschieben konnte.
Nach etwa 70 Minuten mussten die Löwen gegen recht harmlose Gäste doch noch einen Gegentreffer hinnehmen. Eine lange Flanke wurde zurück vors Tor von Tobias Bremer geköpft, wo ein gegnerischer Stürmer aus kurzer Distanz zum Schuss kam und unhaltbar einnetzte.

Moritz Hindermann beim Freistoß

Den Schlusspunkt setzte wieder Molter, nachdem Nabil Musa einen schon verloren geglaubten Ball zurück eroberte, zu Molter legte, der im dritten Versuch den Ball im Tor unterbrachte.
Trotz einiger guter Chancen und zwei knappen Abseitstoren wollte der Zwoten kein weiterer Treffer gelingen, sodass die etwa 20 Zuschauer einen 4:1 Sieg sahen.

Beim nächsten Testspiel der Landesligalöwen bin ich in München, in der Liga geht es am 13.02. um 15 Uhr in der Rheingoldarena gegen den SSV Nörten-Hardenberg los.

Bis dahin

Euer Kivi

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: